Kennt ihr...

...noch diese tollen Aufbügeldinger, die Mama als wir klein waren auf die Jeans genäht hat, wenn wir uns mal wieder auf die Knie gelassen haben? Super waren die, uns was es da alles für Motive gab...

Ich vertrete ja die Meinung, dass es gewisse Dinge gibt, die man einfach lassen sollte. Zum Beispiel die Rolltreppe nach unten zu benutzen, wenn es nur eine gibt. Oder schwarze Leggins zu Jeansröcken anzuziehen. Und ja, liebe Frau um die 40, die du da mit der S-Bahn nach Maisach fährst: Man sollte es auch lassen, sich einen Aufbügelflicken in Form eines Schmetterlings auf den unteren Jeanshintern zu nähen, wenn diese dort - warum auch immer - ein Loch bekommen hat!

31.8.07 10:05

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kunterbunter / Website (11.9.07 12:39)
KICHER!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen