Geschichten vom Weißbiermann - die Erste

Der Weißbiermann ausm Kino (unser Stammkunde) stellte mir kürzlich die Frage, wieso die Uhr vom Handy trotzdem weiterlaufen kann, auch wenn der Akku leer ist... Nach ausführlichen Technik-Experten-Gesprächen mit mir selbst, kam ich zu dem Ergebnis, dass ich mir dieses Phänomen auch nicht erklären kann. Funk vielleicht? Dann dürfte aber keine Handy-Uhr mehr falsch gehen...oder hat das Handy vielleicht ein Gehirn in Form eines Speichers, dass sich merkt, wann der Saft weg war und wieviel Stunden seitdem vergangen sind?

...

Ich würde mich über technischen Rat freuen, damit ich meine Gedanken wieder Sinnvollerem zuwenden kann!

13.8.07 11:56, kommentieren

Irgendwann musste es ja mal so kommen...

Die Gitti hat jetzt einen Blog. Weil alle einen haben. Und weil sie die Cyber.Welt.2.865.youspacemytube oder was auch immer noch verschönern will. Und weil sie gern schreibt und euch von ihrer Welt erzählt, die klein aber fein ist...denn die besten Geschichten schreibt neben dem SZ Magazin immer noch der Alltag ;-)

11.8.07 13:16, kommentieren